Lichtenberg

von Erik Boß (Kommentare: 3)

Schwarz-Weiß-Fotografien

Foto: Die Gudrunstraße führt von der Frankfurter Allee direkt zur Gedenkstätte der Sozialisten - (c)2012. Aufnahmestandort

Wer in Berlin einen abwechslungsreichen, gegensätzlichen Bezirk sucht, dem sei Lichtenberg empfohlen.

Citynah gelegen, aber doch außerhalb des S-Bahn-Ringes. Hier gibt es sehr viele Plattenbauten, aber auch viel alte Bausubstanz. Ich bin über die Lichtenberger Brücke gezogen, und dann in die Wohngebiete entlang der Frankfurter Allee.

Vielen Dank für das Interesse an meinem Foto-Blog.Zwinkernd
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Filippo Inzaghi | 15.04.2012

Sehr schöne Bilder! Leider ist Lichtenberg eine sehr farblose Gegend.
:(
;)

Kommentar von Erik Boß | 15.04.2012

Danke für den Kommentar, Filippo. Hab mich drüber gefreut.

Kommentar von Felipe Obando | 25.01.2015

Die farbe der Sachen zu ändern ist immer eine gute Alternative um die Sachen von einer anderen Perspektive zu sehen und es in Schwarz-Weiß zu Fotografieren sieht noch besser aus. Ich finde es sehr schö wenn nur ein Objet ihre farbe hat und das ganze bild in Schwarz-Weiß ist. Glückwünsch, die fotos sind sehr schön gemachen

 

Zurück