Komische Oper Berlin

von Erik Boß (Kommentare: 0)

Foto: Aufbau Bühnenbild der modernen Oper "Die Soldaten" - (c)2014

Die Komische Oper ist eine von drei Opernhäusern in unserer Stadt. Ich hatte die Gelegenheit, mal hinter die Kulissen zu schauen. Das Haus in der Behrensstraße ist widersprüchlich, und das macht es auch angenehm. Hier mischt sich DDR-Sachlichkeit mit bürgerlicher Romatik.

Der Name ist ebenfalls zweideutig, denn das Repertoire ist nicht komisch, sondern anspruchsvoll. Der Name verweist auf seichte Operetten, die gar nicht mehr gespielt werden.

Im Sommer habe ich an einer Gruppenführung teilgenommen. Freundlich und kompetent wurde uns der Bereich hinter und unter der Bühne, der Fundus und der hinteren Gebäudetrackt präsentiert.

Vielen Dank für euer Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 

Zurück