Im Hauptbahnhof

von Erik Boß (Kommentare: 1)

Foto: Ein Blick in den Abgrund - (c)2012. Aufnahmestandort

Wahrscheinlich kennt inzwischen jeder erwachsene Mensch, der in Deutschland lebt, mindestens ein Foto vom Berliner Hauptbahnhof. Warum ist dieses Gebäude so schnell so berühmt geworden?

Zum Berliner Hauptbahnhof fallen mir spontan diese unsortierten Gedanken ein:

  • - Alles so schön sauber hier.
  • - Erstaunlich: Ein Bahnhof ohne Hektik.
  • - In Stuttgart hätte die Bevölkerung gegen diesen Tunnelbahnhof und die hohen Kosten protestiert.
  • - Ein guter Ort zum Fotografieren, wenn es draußen zu dunkel, zu kalt oder zu nass ist.
  • - Wenn man in Google die Begriffe Shopping Mall eingibt, erscheinen Fotos, die genauso aussehen wie diese Bahnhof.
  • - Wo fahren denn hier die Züge?
  • - Wo sind denn hier die Menschen vom Rand der Gesellschaft?

Vielleicht liegt die Attraktivität dieses Bahnhofs darin, uns Illusionen anzubieten. Eine Versprechen von heiler, schöner Welt. Vielleicht brauchen wir das ja auch ab und zu. Und wenn wir genug Illusionen getankt haben, fahren wir nur eine Station weiter bis zum Bahnhof Friedrichstraße. Der ist viel ehrlicher.

Vielen Dank für das Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von berlinhauptbahnhof | 01.03.2012

Warum der Bahnhof so berühmt ist? Er ist irgendwie anders als andere Bahnhöfe, und er ist umstritten.

Zuden unsortierten Gedanken:

Wie so oft trügt der schöne Schein.

Wer sich öfter oder längere Zeit am HBF aufhält, der wird schnell feststellen, dass diese "Illusionen von heiler Welt" nur dem ersten flüchtigen Eindruck geschuldet sind. Auf den zweiten, genaueren Blick sieht dann alles schon ganz anders aus.

Für Hektik empfehle ich mal an einem Freitagnachmittag hier umzusteigen. Wer Dreck sehen will, verlässt den Bahnhof am besten durch einen der Nebenausgänge (im UG) und geht einmal draußen ums Gebäude, oder schaut einfach mal genauer in die Ecken (das ist der Sinn der dominanten Farbe Grau: der Schmutz fällt nicht sofort ins Auge ;-)). "Menschen vom Rande der Gesellschaft" haben dies nicht unbedingt immer auf der Stirn stehen, es gibt sie aber hier wie überall.

Ich habe soeben bei Google nach Shopping Mall gesucht und leider kein Bild von diesem Bahnhof gefunden. ;-)

Viele Grüße

 

Zurück