FOTO-TOUR: Karneval der Kulturen 2012

von Erik Boß (Kommentare: 0)

29 Fotografien vom 27. Mai 2012.

Auch in diesem Jahr fand am Pfingssonntag der Karneval der Kulturen statt. Nach einjähriger Unterbrechung waren mein Sohn und ich diesmal wieder dabei.

Dieses Ereignis ist für Fotografen sicherlich deshalb so interessant, weil es hier möglich ist, gute und lebendige Aufnahmen von Menschen in Aktion zu machen. Dies führt allerdings dazu, dass jede auftretende Gruppe von einer Menge Fotografen begleitet wird, die nicht nur am Straßenrand stehen, sondern die mitgehen, bis hin, dass sie sich direkt in die Formationen hineinbewegen. Diese Fotografen machen sicherlich die schönsten Aufnahmen.

Anders dagegen die Fotografen am Straßenrand. Sie haben ständig damit zu kämpfen, wie sie freundlich lächelnde aktive Fotografen aus ihren Bildern heraushalten können. Aus diesem Grund bin ich deshalb in die Urbanstraße gegangen und habe dort fotografiert, wie sich die Gruppen auf ihren Auftritt vorbereiten. Dort konnten wir wesentlich ungestörter fotografieren als in der Gneisenaustraße, wo der Zug an uns vorbeikam.

Vielen Dank für das Interesse an meiner FOTO-TOUR. Lächelnd
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

 

Zurück