FOTO-TOUR: Festival Of Lights 2011

von Erik Boß (Kommentare: 3)

Nachts unterwegs. 21 Fotos vom Oktober 2011

Bereits zum dritten Mal haben wir am Festival of Lights teilgenommen. In diesem Jahr waren weit weniger Gebäude beleuchtet wir in den Jahren zuvor.

Dafür hat die Zahl der Besucher enorm zugenommen.So soll es in diesem Jahr allein 400.000 Übernachtungen zusätzlich in den Berliner Hotels gegeben haben.

Am Ku'damm war es ganz interessant, aber wirklich Neues gab es kaum. Ich habe dafür in diesem Jahr auch ein wenig die Besucher fotografiert. Außerdem habe ich mit langen Belichtungszeiten experimentiert, um etwas die Lichter von fahrenden Autos zu verbessern.

Vielen Dank für das Interesse an meiner Foto-Tour.Lächelnd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Kauer, Antje | 07.11.2011

Hallo Herr Boß!

Wieder einmal tolle Bilder!

Auch ich war in diesem Jahr wieder bei Festival Of Lights dabei. Allerdings in der Gegend Brandenburger Tor, Siegessäule und Alexanderplatz - jedoch dieses Mal wirklich mit einem Stativ. Das bringt wirklich Vorteile.

Allerdings schaffe ich persönlich es irgendwie nicht, Menschen so zu fotografieren, dass diese nicht in meine Kamera schauen. Da muss ich wohl noch geschickter rangehen. ;)

Viele Grüße

Antje Kauer

Kommentar von Jacobo Madrid Mesa 11*A | 22.02.2014

Ich finde die Fotos sehr beindruckend sind, da es die Lichtern spiegeln sich in den Gebäuden und die farben sehen ganz cool aus in diese schöne Berliner Arcitektur. Ich werde ja ganz gerne dabei gewessen sein, leider könnte ich nicht.
Ich finde, dass Berlin eine ganz schöne Stadt ist und ich glaube, dass diesen Tagen sind für dem Besuch zum betrachten und bewundern die Gebäuden, ausserdem ich denke, dass es in dieser Zeit ein glückliches Gefuhl lebt, da es nur Freude ist und sie sehen ein ganz schönes Karte sehen.
Ich finde die Fotos super toll und die gebäuden sehen sich besser aus, da sie interessanter sind! z.B der Berliner Dom: es ist ein gaz scönes und klasiches Dom, aber mit dem farben sieht es moderner aus und ich finde dem kontrast sehr verschieden und einzartig!
Ich werde gerne nach Berlin fliegen um diesem eindrucksvoll show zu sehen, ich beneide die Einwohner Berlins die diesem show schätzen können
Jacobo Madrid 11*A

Kommentar von Erik Boß | 26.02.2014

:)

 

Zurück