Der Berliner Dom

von Erik Boß (Kommentare: 17)

Foto: Eine Lichterspende für die Hoffnung und die Zuversicht - (c)2014

Der Dom auf der Museumsinsel ist ein imposantes Bauwerk, auch innen. Die Erbauer haben sich stark am Petersdom in Rom orientiert. Der Kaier bekam seine eigene Loge, sogar einen elektrischen Fahrstuhl hat er sich damals einbauen lassen. Im Keller ist die Hohenzollerngruft, nur der letzte Kaiser liegt hier nicht, da er mit der Abschaffung der Monarchie verständlicherweise nicht einverstanden war und dagegen noch einmal ein Zeichen setzen wollte.

Oben die Kuppel bietet nicht nur einen hervorragenden Blick über die Stadt, man kann hier auch die Bienenstöcke sehen, die dort aufgestellt wurden.

Vielen Dank für euer Interesse an meinem Foto-Blog und ein schönes, friedliches Weihnachtsfest.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sofía González | 19.01.2015

Diese Fotos sind ganz schön!!! Sowas haben wir in Kolumbien nicht

Kommentar von Catalina Leon | 21.01.2015

Ich finde die Beliner Dom sehr schon und in dieser bilder sehen wir wie schon dies Dom ist.

Kommentar von Laura Gómez | 21.01.2015

Ich finde dieser Dom sehr schön, man kann sehen wie groß, und wie viel platz es für Leute um da zu beten hat. Außerdem finde ich, dass die Architektur sehr interessant und kompliziert ist.

Kommentar von alejandra | 21.01.2015

Diese Bilder zeigen mir eine andere Seite von Berlin, diese Seite habe ich nicht bekommen zu sehen, wenn ich in Berlin war, die religiöse Seite der berlin.
Ich habe kein interesse an Religion, deshalb als ich war in Berlin habe ich solche sachen nicht gesehen. Heute gucke ich diese Fotos und denke: warum bin ich nicht im Dom gewesen?

Kommentar von alejandra aguilar giraldo | 21.01.2015

Diese Bilder zeigen mir eine andere Seite von Berlin, diese Seite habe ich nicht bekommen zu sehen, wenn ich in Berlin war, die religiöse Seite der berlin.
Ich habe kein interesse an Religion, deshalb als ich war in Berlin habe ich solche sachen nicht gesehen. Heute gucke ich diese Fotos und denke: warum bin ich nicht im Dom gewesen?

Kommentar von Juliana Ruiz | 21.01.2015

Ich finde dieses Bild einfach spektaculär ist. Es zeigt eine andere Seit von Berlin, es zeigt uns die wikliche Bedeutung der Weinachten und die Beziehung der Deutschländer.

Kommentar von Maria Jose Catano | 21.01.2015

Als ich in Berlin war, war der Berliner Dom einer von meinen Lieblings Plätze. Ich finde die Berliner Dom lieblich und mit diesem Bildern kann man die ganze Struktur von der Berliner Dom kennenlernen. Auch haben diese Bildern eine sehr gute Qualität und damit kann man alle die kleinen Einzelheiten sehen, wie in dem zweiten Foto. In dem zweiten Foto kann man unglaublich viele Farben sehen und auch, wie der Künstler seine Arbeit gemacht hat.

Kommentar von Camila Gaviria 12C | 21.01.2015

Liebe Erik!

Dieses Foto verbindet mich sehr gut mit dem Berliner Dom. Ich bin Katholish und ich liebe alles was in dieser Foto steht. Sehr gut gemacht!

Camila Gaviria 12C

Kommentar von sebastian silva 12c | 28.01.2015

Ich mag sehr gerne die kirchen und katedralen in deutschalnd und in diese fotos sieht man, wie schoen es ist

Kommentar von tomas g | 28.01.2015

Berliner Dom ist eine großartige architektonische Werk, die die Schönheit der deutschen Kunst zeigt. Die Fotos sind einfach fantastisch

Kommentar von Simon Dib | 28.01.2015

Die Deutsch-Architektur ist in diesem Gebäude reflektiert. In diesen Fotos sieht man die Deutsches Kultur. Und es ist unglaublich wie ein so altes Gabäude, so majestätich sein kann.

Kommentar von Samuel Carmona | 28.01.2015

In Berlin gibt es auch viele schöne Plätze zu kennen. Die Kirchen und die Kathedralen sind sehr symbolisch für die Stadt. Wie wir hier mit den Fotos schauen können, Berlin hat viele religiöse Plätze die man sehen kann und es würde sicher sehr interessant für die Touristen die es kennenlernen wollen. Der Dom sieht sehr schön und detalliert aus. Man kann klar sehen dass die Religion in Deutschland viele Macht hat und viele unglaubliche Plätze gebaut hat. Ausserdem sind die Fotos einfach prima fotografiert.

Kommentar von Martin Giraldo | 29.01.2015

In Berlin gibt es ganz viele interessante Sehenswürdigkeiten zum sehen. Auf die Fotos kann man sehr gut sehen wie groß und schön dieser Dom ist. Gut gemacht!

Kommentar von Sara Velez | 30.01.2015

Es lässt sich feststellen, dass sowohl die Religion als auch die Architektur sehr wichtig in Deutschland sind. Dieser Dom sieht fantastisch aus und ist den Touristen bestimmt sehr attraktiv. Ich kenne Berlin noch nicht und würde gerne es besuchen um selbst zu wundern alles was es dort für schöne Orte gibt!

Kommentar von Nicolas Russi | 31.01.2015

Lieber Erik
Schön, dass du neue Bildern in dein Foto-blog gepostet hast. Die Fotos über die Berliner Dom sehen sehr gut aus. In diese Bildern kann mann sehen, wie die Religionen viel Geld und Kraft in unsere Zeit bekommen haben. Die Architecktur von diese Werke sind erstaunlich, mann kann die Deutsche-Architektur in jeder Gebäude detaliert. Einer von die Bildern, die mir am liebsten gefallen hat, war das Foto Nummer 5. In diesem Bild kann man, die wichtige Orte in eine Kirche sehen. In diesem Ort wird der Pfarrer der Gottensdienst machen und das ist warum dieser Ort sieht immer sehr hell und dekoriert aus.
Aber alles ist nicht sehr schon in der geschichte von diese kirche. Nach der zweite Weltkrieg war alles zerstört und sie haben wieder die kirche aufgebaut, wegen dem krieg.
Viele Grüsse,
Nicolas

Kommentar von Jose Lema | 02.02.2015

Ich wundere mir, wenn ich der Berliner Dom sehe. Der ist ein sehr gekanntes Turistishesplatz. Die Architektur von dieser Dom ist unglaubig. Normalerweise, habe ich keine Lust religiöse Pläzte zu kennen, aber der Berlinerdom will ich auf jeden fall kennelernen.Es sieht aber nicht nur fantastisch aus. Es ist auch sehr bedeutungsvoll für die gläubig Leute. Es zeigt, dass die Religion noch eine sehr wichtige Rolle spielt. Ich kann mich nicht enshieden welches Foto besser ist, denn alle könnten eine kleine Geshichte vorzählen. Außerdem es ist ein wichtiges Symbol für die Berliner, und sie mussen sich stolz auf sich selber sein um so einer wunderschöner Dom zu haben.

Jose Lema 12C

Kommentar von mensch | 28.05.2015

Ich betrachte diese ständigen und massenhaften Nachrichten kolumbianischer Schüler (?) langsam als Spam... Hauptsache mal was auf deutsch schreiben. Wer soll sich diese Lobhudelei immer durchlesen?
Sorry, aber...

 

Zurück