Auf dem Rummelplatz

von Erik Boß (Kommentare: 2)

Foto: Der zentrale Festplatz in Tegel an einem warmen Sommerabend - (c)2015

Direkt neben dem Flughafen Tegel befindet sich Berlins zentraler Festplatz. Sozusagen jwd, wenn man nicht gerade dort oben wohnt. Ein Besuch auf dem Rummel lohnt sich aber auf jeden Fall. Der heißt hier vornehm Deutsch-Französisches Volksfest, ist aber eigentlich auch nichts anderes als der Weihnachtsmarkt am Alex. Eintritt kostet zwei Euro, aber das ist in Ordnung, ich vermute, damit werden auch unangenehme Besucher ferngehalten.

Vielen Dank für euer/Ihr Interesse an meinem Foto-Blog.
Erik Boß

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Sabine | 19.08.2015

Hallo Erik,
na, das ist ja ein Farbenrausch (!) - ich habe die Fotos nun schon mehrmals angeschaut und mir fallen noch immer weitere Details auf. Ein Blick nach unten lohnt sich als Fotograf also auch: Lose, Gipsbein, Krücken ...
Gerade habe ich an der Schießbude entdeckt, dass die neue Rechtschreibung (seit 2006 verbindlich) noch keine Verwendung gefunden hat: Schuß ... ;-)
Viele Besucher und Schausteller haben ernste, nachdenkliche oder gelangweilte Gesichter, obwohl dieser Ort ja eigentlich eher Spaß bereiten sollte.
Gibt es eigentlich noch den Stand mit den französischen Spezialitäten, u.a. Froschschenkel?
LG von Sabine

Kommentar von Erik Boß | 20.08.2015

Froschschenkel gab es nicht, französische Spezialitäten schon. Ich habe tatsächlich schon mal Froschschenkel gegessen, das ist über dreißig Jahre her, damals in Frankreich. Sehr lecker.

Ein halbes Jahr hatte ich hier im Blog die Farbe aus meinen Fotos stark herausgenommen, das entsprach meiner Stimmung und musste mal sein. Ich finde aber, jetzt reicht es, und die Farben können wiederkommen.

Viele Grüße übers weite Meer
Erik

 

Zurück